Prozesskontrolle

BioFluidiX Prozesskontrolle

Mehr Sicherheit, einfaches Handling und zuverlässige Ergebnisse für Ihre Pikoliter, Nanoliter und Mikroliter Dosierapplikation.

Unsere optische Prozesskontrolle - Ihre Sicherheit

Unser Portfolio von Kleinstmengen-Dosiersystemen wird durch unsere herausragenden optischen Systeme für die Prozesskontrolle komplettiert.

Unsere Lösungen für die Prozesskontrolle erlauben es Ihnen unter anderem, einfach die Anzahl der Dosierten Tropfen zu zählen. Wir nennen das „First-Level“ Prozesskontrolle. Basierend auf einem optischen Sensor, unserem Optical Droplet Verification (ODV) Sensor, können Sie inline die Anzahl der dosierten Tropfen detektieren.

Unsere TopView Kamera ist eine Substratkamera und zeigt Ihnen das Dosierergebnis auf dem Substrat. Die generierten Bilder können abgespeichert und für spätere Qualitätssicherungsmaßnahmen verwendet werden.

Das SmartDrop System ist das Flaggschiff unseres Prozesskontroll-Portfolios. Basierend auf Stroboskop-Aufnahmen der Dosierten Nanolitertropfen haben wir ein closed loop System realisiert, dass den jeweiligen PipeJet NanoDispenser Kanal auf das gewünschte Einzeltropfenvolumen kalibriert.

Ein speziell entwickelter Algorithmus analysiert das Volumen des dosierten Tropfens und detektiert unerwünschte Satelliten-Tropfen sowie die Tropfengeschwindigkeit. Basierend auf diesen Informationen optimiert der Algorithmus die Dosierparameter so lange bis das gewünschte Zielvolumen erreicht ist und ein stabiler, satellitenfreier Dosierprozess etabliert ist.

Dies alles geschieht in nur wenigen Sekunden und hat den Vorteil, dass der Anwender nicht manuell nach geeigneten Dosierparametern suchen muss.

Ihre Vorteile

  • Mehr Sicherheit für Ihren Dosierprozess
  • Automatische Volumenkalibration
  • Unterstützt und verbessert die Qualitätssicherung für Ihre Produktion
  • Einfache Integration in bestehende Produktionslinien

Verwandte Produkte